Tag Archives: Folge 2

Leseprobe THE Hunter – Dämonenblut (3)

21 Jul

Klappentext:

Dämonen sind in San Bernardino mit einer neuen Droge “Dämenonblut” auf dem Markt für Neureiche, Politiker und Wirtschaftsbosse. Bevor sie Hollywood erreichen, muss Medina mit ihrem neuen Teamkollegen Alex einschreiten und während der Jagd findet sie das erste Puzzleteil ihrer Vergangenheit…

Hinweis: Diese Leseprobe ist ein gesonderter Auszug aus der 1. Folge und ausschließlich auf dem THE Hunter Blog zu finden

6.

Mit großen Augen hatte Alex ihr zugehört, schloss sie für einen Moment und zuckte dann gleichgültig mit den Schultern. „Na und? Kennst du den?“ Eigentlich war ihm ziemlich egal, wer einen Dämonen oder Geist in sich trug. Momentan war ihm eigentlich alles egal, denn Medina stand vor ihm und über ihrem Anblick vergaß er, was er tatsächlich war. Sie wird niemals mehr in mir sehen, auch wenn ich mich verändert habe, dachte er. Aber er könnte versuchen, sie herauszufordern. Vor wenigen Minuten hatte sie ihn raus geschickt, damit er sich etwas anziehen konnte. In ihren Augen hatte etwas gelodert und weil er sie noch nicht so gut kannte, wusste er nicht, was es bedeutete. Nun war es ihm klar. Medina Thompson stand auf ihn und sie hatte Angst, sich einem Vampir hinzugeben. „Was soll das heißen kennst du den?“, fragte sie ihn mit glühenden Augen. Breitbeinig stand sie vor ihm, die Hände in die Hüften gestemmt. „Ist doch scheißegal, ob ich irgendwen kenne. Darum geht’s doch gar nicht. Er hat Personenschutz und ich habe keine Lust, die Aufmerksamkeit auf mich zu ziehen.“

„Uns“, flüsterte er.

„Was?“

„Uns. Wir beide. Wir arbeiten zusammen, schon vergessen?“, fragte er gereizt. Erstaunlich, was ich plötzlich alles so drauf habe, sinnierte er und seine Nase berührte ihre, indem er seinen Kopf neigte. Sofort versteifte sich ihr Körper und sie versuchte, einen Schritt zurückzugehen. Aber er hielt sie fest im Arm und zog sie an sich.

„Du riechst so wahnsinnig gut“, wisperte er und wusste genau, wie er seine Stimme einsetzen musste. Hatte er sich das eingebildet, oder entspannte sie sich etwa? Langsam strich er ihr über die Augenbraue und zog sie noch näher an sich. Ihre festen Brüste berührten seinen Oberkörper, so dass er durch sein Sweatshirt die harten Knospen spüren konnte. Ja! Endlich! Gleich würde er diese wundervollen Lippen kosten dürfen. Seine Hände wanderten weiter zu ihrem Hals, der kleinen Kuhle an ihrem Schlüsselbein und …

Plötzlich erfasste ein eiskalter Wind seine Haare, wehte um sein Gesicht und trennte sie.

Medina fuhr zurück, lief rot an und griff sich verstört ins Haar. Alex hörte sie irgendetwas vor sich hin murmeln, konnte sie aber nicht verstehen.

„Du! Fass mich ja nie wieder so an, hast du mich verstanden?“, keifte sie, schnappte ihre Einkaufstüten und verließ das Zimmer. Verdattert blickte er ihr nach.

Dämonenblut erscheint im Oktober im dotbooks Sammelband (Kauflinks folgen)

 

Advertisements
Katja Piel

Autorin Fantasy & Thrill

Buchcover Design

individuelle Designs

rasseweib's Blog

This WordPress.com site is the cat’s pajamas

Bettinas Welt

Herzlich Willkommen auf meiner Homepage! Auf diesen Seiten erfahrt Ihr mehr über mich, meiner Leidenschaft zum Schreiben und Lesen, über meine Projekte & Bücher bei denen ich mitwirken durfte, und über meine Tätigkeit als Schriftstellerin. Ich schreibe Kurzgeschichten, Gedichte, Romane aus verschiedenen Genre. Unter den Menüpunkten Aktuelle Beiträge, Archiv und Kategorien findet Ihr Publikationen meiner Werke. Vielen Dank, dass ihr vorbeigeschaut habt und jetzt Viel Spaß beim Stöbern!

wartezeitblog

Mein Leben vor und nach der Transplantation

fremde Welt

Wer Bücher liest, schaut in die Welt und nicht nur bis zum Zaune. - Goethe

Regenbogentraum

Autorenblog von Juliane Seidel

Darkside

Autorenblog von Tanja Meurer

%d Bloggern gefällt das: