Die 2. Staffel geht los

29 Dez

Zunächst allerdings nur mit dem Sequel „Der schwarze Dämon“ und dem ersten Teil „Rache ist süß“. Die 9 weiteren Episoden folgen dann ab Frühjahr 2014, je nachdem.

Worum geht es in der 2. Staffel? Eine kurze, spoilerfreie Zusammenfassung von mir:

Medina kommt ihrem Schicksal näher und das ist noch älter, als sie geglaubt hat, denn es reicht bis 65 v. Chr. zurück. Der Sequel ist noch komplett Medina-frei und schickt den Leser in die Vergangenheit… weit in die Vergangenheit. Nämlich in die Karpaten, 65 v. Christus. Dort beschwört ein alter Hexer eine dunkle Macht. Eine, die das ganz und gar nicht lustig findet, aus seiner Welt entrissen worden zu sein. Doch das weiß Rigo natürlich nicht. Kurzerhand bemächtigt der schwarze Dämon den menschlichen Körper, der ihn gerufen hat und ab diesem Zeitpunkt sind Dämonen in unserer Welt.

Der Dämon stellt fest, dass der Körper von Rigo zu alt und schwächlich ist, um ihn zurück in seine Welt zu bringen. Er beschließt, sich zu vermehren und findet mit Danitza genau die richtige Frau. Dass sie Zwillinge gebärt, interessiert ihn nicht, denn er will nur eins: Das Kind der beiden, das durch und durch böse ist. Und das nimmt er sich. Damit nimmt die Geschichte ihren Lauf und Medinas Schicksal ist mit dem guten Zwillingskind verknüpft. Mehr verrate ich dazu natürlich nicht. Nur soviel, dass es der roten Faden für die zweite Staffel ist und ich mir einiges überlegt habe, wie dieser immer wieder die einzelnen Folgen kreuzt.

Die erste Folge „Rache ist süß“ knüpft nun direkt an die Szene in der Kirche an. Medina ist kurz davor, Alex zu töten. Ganz THE HUNTER Manier ist die erste Episode aufgebaut. Prolog mit einem ersten Kennenlernen des Inhalts und ab dem 1. Kapitel Medina & Co. Stück für Stück wird der Leser durch eine turbulente Geschichte gescheucht. Aber auch die ersten Hinweise für den roten Faden sind von mir gelegt. Da wird zum Beispiel Medina am Ende einer Frau die Tür aufhalten. Nanu? Kennen wir sie so? Da treffen wir auf einen Chinesen, der an ihr vorbeihuscht. Medina wird fast von meinem Motorradfahrer überfahren, ein Baby, das sprechen kann? Und was sind das für Vorahnungen, die Ross plötzlich hat?

Weiterhin habe ich ein paar wichtige Weltgeschehen in die Staffel eingebaut. Sie spielt ja im Jahre 2012. Nun, da ist viel passiert in New York und auf der ganzen Welt. Da haben wir geglaubt, die Welt stünde kurz vor dem Untergang. Ihr erinnert euch an den Maya Kalender? Lady Gaga wurde hoch und runter gespielt im Radio. Und es gab einen Sturm…

Die 2. Staffel wird eine Mischung aus Jäger des verlorenen Schatzes und Buffy, im Bann der Dämonen, denn Medina muss einen Schatz finden. Sie muss ihr Schicksal verstehen und am Ende… am Ende gibt es nur noch eine, die die Welt retten kann… und das ist Medina. Und witzigerweise hält die liebe Anna von Kuss der Wölfin sich auch zu dem Zeitpunkt in New York auf. Na, das kann ja was werden 😉

Na? Seid ihr schon gespannt? Die ersten beiden Bücher könnt ihr bereits kaufen. Als ebook für 99 Cent und als Taschenbuch das Sequel für 4,99 €.

 

Mein spezieller Dank für die 2. Staffel geht an einen wahnsinnig tollen … ja wie nennt man sowas… Grafik-Designer? Foto-Designer? Ausnahmetalent? Nun, schaut selbst, denn Heiko Warnke hat das Cover für die 2. Staffel erstellt. Ich beobachte ihn schon seit einer Weile auf Facebook. Aber was mich am Meisten geflasht hat, war die Tatsache, wie er seine Shootings plant, durchführt und danach bearbeitet. Nicht, dass er in irgendeinen Laden geht und zum Beispiel Pfeil und Bogen kauft. Neeeein! Er stellt seine Requisiten alle selbst her. Aus Holz, lackiert, teilweise auch aus Maismehl und angemalt. Ihr müsst euch das einfach ansehen. Dazu kommt noch diese mega coole Frau, die auf meinem Cover ist: Aliona Hilt. Sie ist ein Bikini Modell und wow, ich kann euch sagen, schaut euch mal auf ihrer Facebook Seite um. Die ist echt der Knaller! Und sie ist… die perfekte Medina. Danke, dass ich meine Geschichte mit euch schmücken darf.

Zu Heikos Webseite: www.heikowarnke.de
Facebook (ihr müsst die Seite liken, sind so tolle Bilder dabei): https://www.facebook.com/Heiko.warnke.de

Zu Alionas Facebook Seite (Vorsicht: Heiss): https://www.facebook.com/aliona.hilt.sport

plakatthehuntersequel

plakatthehunter

 

Advertisements

Buchmesse 2013 Meet & Greet & Auslosung

27 Sep

Für den Messesonntag am 13. Oktober 2013 stelle ich mich nicht nur euren Fragen auf dem dotbooks Stand in Halle 4.1, Stand E69,

sondern ich Messetermine 2013 07 Pielhabe euch ja von Ibiza ein paar Geschenke mitgebracht. Die möchte ich gerne verlosen und die Teilnahme ist denkbar einfach:

1. Für ein Los bitte ich lediglich um einen Kommentar hier direkt im Beitrag

2. Kommt am Sonntag, den 13.10. um 12.00 Uhr in Halle 4.1, Stand E69 vorbei

3. Ich werde alle Lose in eine Losbox stecken und eine Glücksfee wird die 3 Gewinner ziehen

 

Die Gewinne:

Eine Holzperlenkette mit Totenkopfanhänger, gelb aus Holz inklusive der kompletten 1. THE HUNTER Staffel als eBook

Ein Armband mit Totenköpfen inklusive der kompletten 1. THE HUNTER Staffel als eBook

Und noch ein Armband mit Totenkopfen inklusive der kompletten 1. THE HUNTER Staffel als eBook

Teilnehmen darf jeder, der auch auf die Buchmesse kommt. Sollte das gewonne Los nicht anwesend sein, wird nach einer Minute das nächste Los gezogen. Ihr dürft diesen Beitrag gerne auf euren Social Media Kanälen teilen.

Zu guter Letzt möchte ich mich noch beim dotbooks Verlag für die 3 eBooks bedanken, die mit verlost werden.

Ich freue mich über eure Teilnahme! Start ist sofort!!!!

Verlosung buchmesse

Noch eine Quick Information für alle Buchmessebesucher

11 Sep

Ich werde am Buchmessesonntag auf dem dotbooks Stand anzutreffen sein.
Alle Infos findet ihr hier
Also „save the date“, ich freue mich riesig auf euch.

Zweite Videolesung von Michaela Harich aus THE HUNTER – Fest des Blutes

11 Sep

Die Michaela macht da tatsächlich eine Reihe draus. Wie cool ist das denn?

Heute ist Fest des Blutes dran, Episode 9 aus der 1. Hunter Staffel.


 

Videolesung aus THE HUNTER – Die Geister, die du rufst

11 Sep

Eine ganz tolle Idee von der lieben Michaela Harich. Sie liest den Prolog zum achten Teil der ersten Staffel THE HUNTER, die Geister, die du rufst.

Konnte mir gerade so ein Tränchen wegdrücken. Aber schaut doch selbst

Er ist da! Der THE HUNTER Online Store

14 Jun

Ich habe den Store nun auf meinem Blog auf der rechten Seite eingebunden. Ihr könnt da einfach drauf klicken und schon kommt ihr zum Store und könnt bestellen. Auch hier im Artikel direkt verlinkt 😉

 

Unbenannt

Das ganz private Interview auf kleeblatts-bücherblog mit Sina

3 Mai

Das kleeblatts-bücherblog besteht aus 3 tollen Bloggerinnen: CorinnaSina und Sonja. Lesen ist ihre Leidenschaft und deshalb freut es mich besonders, dass THE HUNTER dort einen Platz bekommen hat und ich sogar noch interviewt wurde.

Lest einfach selbst 😉

 

Eure Katja

Geschützt: Eine Überraschung nur für die Newsletter Abonnenten im Mai 2013

30 Apr

Dieser Inhalt ist passwortgeschützt. Um ihn anzuschauen, gib dein Passwort bitte unten ein:

Auszeit und andere Geschichten

27 Apr

Als naiver Schreiber denkt man ja, dass die Social Networks bei der Verbreitung eines Buches helfen können. Ich darf euch etwas verraten: Das tut es definitiv nicht! Was Facebook & Co. aber gemeinsam haben: Es stiehlt Zeit! Es stört beim kreativen Prozess! Und es nervt!

Verkaufshöhen erreicht man nur, wenn Leser empfehlen. Interesse und Verbreitung nur, wenn man in diversen Blogs besprochen wird. Bücher immer und immer wieder nur Bücher! Seit einer Woche beobachte ich still meine Timeline und die Gruppen. Autoren, die in jeder Gruppe ihre Bücher promoten. Auf meiner Timeline sehe ich immer wieder die selben Bücher. Bücher, wohin das Auge sieht.

Dass man irgendwann extrem übersättigt ist, ist absolut verständlich. Und ja: Ich bin übersättigt. Und alle, die sich gerade angesprochen fühlen, tun es wohl zurecht.

Ich habe mir etwas überlegt:

THE HUNTER wird von mir nicht mehr beworben!

Andere Bücher werden von mir nicht mehr beworben! Ich werde sie lesen, mir meine Meinung bilden und wenn ich die Bücher so toll fand, bekommen sie eine Rezension von mir…. Allerdings stillschweigend.

Wenn mich eine Diskussion interessiert, nehme ich daran teil. Was mache ich denn dann sonst?

Es gibt einmal mein ganz normales Profil. Jeder, der gerne mehr über Katja Piel erfahren möchte, kann mit mir befreundet sein, wird herausfinden, dass ich Regen hasse, die Hitze liebe, viel und gerne in meiner IT arbeite, meinen Sohn und meinen Mann liebe, meine Familie liebe und natürlich meinen Hund. Ich mag keine Leute, die mir auf der Autobahn dicht auffahren, stehe nicht auf Staus und mache künftig wieder mehr Sport.

Dann sind da noch die Seiten! Hier könnt ihr erfahren, was meine Protagonisten gerade umtreibt, welche Macken haben sie, was machen sie gerne, wenn sie mal nicht jagen oder sich mit ihrer inneren Wölfin beschäftigen? Wie weit bin ich mit den einzelnen Folgen? Wie sieht eigentlich so ein Lektorat aus? Vorher und Nachher? Die Snippets finde ich persönlich weiterhin interessant. Einfach, um zu lauschen, wie sie ankommen. Bin ich weiterhin auf dem richtigen Weg? Finden die Leser das spannend? Deshalb gibts die auch weiterhin.

So: Ich gehe jetzt mit meinem Kind einkaufen. Wir waren gerade im eisigen Regen Fahrradfahren, denn der Hund muss ja auch mal raus. Mann hilft einem Kumpel beim Umzug und war schon ganz zeitig unterwegs. Morgen hat der Ehegatte Geburtstag und es ist der erste Geburtstag, der so ins Wasser fällt. Vielleicht verbringen wir einfach mal zu dritt einen schönen Tag.

Ich wünsche euch allen ein schönes Wochenende,

eure Katja

Ein neues Interview, durchgeführt von Jay Valentine

14 Apr

Jay Valentine wurde 1987, als jüngstes von vier Kindern, in Köln geboren. Bereits in der Grundschule schrieb sie gerne Geschichten, um dem Alltag zu entfliehen. In früher Kindheit las sie heimlich Fantasyromane, die für wesentlich ältere Leser gedacht waren und Gruselromane für Kinder, wie auch Romane ihrer Mutter. In ihrer Jugend folgten diesen Werken Klassiker der Literatur und viele Urban Fantasy Romane, wie auch Liebesromane, Horror und Co.
Die Schule brachte Jay mit Bravour hinter sich und absolvierte eine Ausbildung im Einzelhandel einer großen Warenhauskette. Seit 2010 kümmert die Autorin sich ausschließlich um ihre Kinder und das Schreiben.

 

Vielen Dank an Jay, das Du das Interview auf Deinem Blog veröffentlicht hast. Hier gehts zum Interview 😉 

Viel Spaß

Eure Katja

 

Katja Piel

Autorin Fantasy & Thrill

Buchcover Design

individuelle Designs

rasseweib's Blog

This WordPress.com site is the cat’s pajamas

Bettinas Welt

Herzlich Willkommen auf meiner Homepage! Auf diesen Seiten erfahrt Ihr mehr über mich, meiner Leidenschaft zum Schreiben und Lesen, über meine Projekte & Bücher bei denen ich mitwirken durfte, und über meine Tätigkeit als Schriftstellerin. Ich schreibe Kurzgeschichten, Gedichte, Romane aus verschiedenen Genre. Unter den Menüpunkten Aktuelle Beiträge, Archiv und Kategorien findet Ihr Publikationen meiner Werke. Vielen Dank, dass ihr vorbeigeschaut habt und jetzt Viel Spaß beim Stöbern!

wartezeitblog

Mein Leben vor und nach der Transplantation

fremde Welt

Wer Bücher liest, schaut in die Welt und nicht nur bis zum Zaune. - Goethe

Regenbogentraum

Autorenblog von Juliane Seidel

Darkside

Autorenblog von Tanja Meurer

%d Bloggern gefällt das: